Image

ORDINATION

In meiner Ordination bin ich bemüht, Ihnen ein angenehmes Wohlfühlklima zu bieten. Dies beginnt bei meiner freundlichen Sprechstundenhilfe, dem schönen Ambiente, einer entspannenden Musik und endet bei einer guten medizinischen Leistung. Das Wohl und die Gesundheit meiner Patientinnen stehen bei meiner Arbeit immer an erster Stelle.

Lage

Meine Ordination befindet sich in einem Altbaugebäude in der Himmelpfortgasse 20 im ersten Wiener Gemeindebezirk. Über 15 Stiegen gelangen Sie ins Mezzanin, von dort führt Sie entweder das Stiegenhaus oder der Lift in meine Ordination im dritten Stock. 

Wahlärztin

Ich bin Wahlärztin und habe somit keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Sie erhalten bei jedem Besuch eine Honorarnote von mir, auf der alle durchgeführten Leistungen aufgelistet sind. Diese können Sie bei Ihrer Krankenkasse, Ihrer Zusatzversicherung bzw. Ihrer Privatversicherung einreichen und bekommen einen Teil davon rückerstattet . Die Höhe der Rückerstattung ist abhängig von der jeweiligen Versicherung.

Bezahlung

Gerne können Sie mit Bankomatkarte, Kreditkarte oder bar bezahlen.

Covid-19

Aufgrund der aktuellen, weltweiten Corona-Pandemie bitte ich Sie, in meiner Ordination eine FFP2-Maske während des gesamten Aufenthaltes zu tragen und bei Erkältungssymptomen wie Fieber, Gliederschmerzen und Husten zu Hause zu bleiben und 1450 anzurufen.

Um den Kontakt mit anderen Personen möglichst gering zu halten, plane ich derzeit 30 Minuten pro Patientin ein und bemühe mich, Wartezeiten so gering wie möglich zu halten.

Terminabsage

Ihnen kommt etwas dazwischen und Sie können Ihren Termin nicht wie geplant wahrnehmen? Kein Problem! Das verstehe ich als dreifache Mutter nur zu gut. Dennoch ersuche ich Sie für eine optimale Planung spätestens 24 Stunden vorher Ihren Termin abzusagen. Bei Nicht-Einhaltung der Absage-Frist erlaube ich mir, Ihnen eine Honorarnote von € 50,- in Rechnung zu stellen.

Fragen

Sollten Sie Fragen außerhalb der Ordinationszeiten haben, können Sie mir eine E-Mail an office@gyn.wien schicken. Ich werde mich umgehend um Ihr Anliegen kümmern. Bitte bedenken Sie jedoch, dass ich auch im Krankenhaus Hietzing tätig bin und ein Nachtdienst 25 Stunden dauert. Somit kann es vorkommen, dass ich mich erst am Folgetag bei Ihnen melden kann.

Logo Dr. Maria Schütz aus Kupfer und Salbei

Mein Logo aus Kupfer und Salbei

Kupfer ist das Metall der Weiblichkeit und Salbei stammt von dem Wort salvare ab, was übersetzt heilen bedeutet.
Die Monade (das Symbol von Yin und Yang) symbolisiert meine Wertschätzung der jahrtausende alten traditionellen chinesischen Medizin.